MY BET SPORTWETTEN

 

 
 
my bet

100 € Bonusplus
10 € Gratis-Live-Wette

Monday LIVE Mania

 

mybet sportwetten fussball wetten

Sportwetten - Fussballwetten / Wettarten

Langzeitwetten

 

Langzeit-Wetten sind Wetten, bei denen das Ergebnis erst nach längerer Zeit (mehr als einer Woche) bekannt sein wird.

Klassische Beispiele dafür sind Fussballwetten auf 'Wer wird Deutscher Meister?', 'Wer gewinnt den DFB-Pokal?', 'Wer wird Weltmeister / Europameister?', 'Wer holt Champions League, Uefa-Pokal, FA-Cup, ...usw.'

Langzeit-Wetten haben wir zwar nicht den Spannungs-Effekt, der viele Fussballwetten Freunde so reizt, wenn Sie bei einem Spiel mitfiebern können, aber dafür kann man mit Langzeit-Wetten enorm hohe Quoten und damit gute Gewinne erzielen.

Der beste Zeitpunkt für Langzeit-Wetten ist knapp vor einer Saison oder einem Turnier (WM, EM), hier muss man sich die Vereine oder Nationalmannschaften genau ansehen. Wer hat sich gut verstärkt oder gut entwickelt? Wer hat Langzeitverletzte, hoffnungsvolle Talente, wer hat wichtige Spieler verloren? Und dann muss man seine eigenen Einschätzungen mit denen der Wettbüros vergleichen. Es lohnt sich kaum auf hohe Favoriten zu setzen. Vielmehr muss man versuchen die chancenreichste Außenseiter zu finden, die von den Buchmachern unterschätzt werden. Das beste Angebot für Spieler joker online pl. Tritt auf. Höhere Aussichten für profitabel!

Wenn in der Bundesliga einige Spieltage vorbei sind, kann man die Vereine schon besser einschätzen, allerdings sinkt dann natürlich auch die Quote dementsprechend.

Im Falle internationaler Wettbewerbe kann man aber ruhig auch nach Beginn des Wett-Ereignisses oft noch sehr gut einsteigen, denn hier glauben die Wettanbieter meistens bis zum Ende an die großen Favoriten z.B. Real Madrid, Manchester United, Brasilien oder Deutschland.


Kurzzeitwetten



Kurzzeit-Wetten sind (im Gegensatz zu Langzeit-Wetten) Wetten, bei denen das Ergebnis nach kürzerer Zeit (weniger als einer Woche) bekannt sein wird.

Beispiele dafür sind vielfältig, die kurzfristigen Wetten machen natürlich den Löwenanteil des Wettens aus. Wetten Sie auf einzelne Fussballspiele, kombinieren Sie mehrere Spiele zu Kombi-Wetten oder System-Wetten. Detaillierte Erklärungen für die Sportwetten-Fachbegriffe finden Sie übrigens in unseren Wett-Begriffen.

Das Wetten (und damit in erster Linie kurzfristige Wetten) ist so beliebt, weil es neben der Möglichkeit mit seinem Fussball-Wissen, bzw. seinen Fussball-Einschätzungen Geld zu gewinnen, auch einfach Spaß macht, bei einem Spiel mitzufiebern, auf das Sie Geld gesetzt haben. Wetten steigert einfach die Spannung an einem Spieltag.

Beachten Sie dazu unsere Empfehlungen, was man beim Wetten bedenken soll unter Wett-Tipps.


Live Wetten

 


Bei Live Wetten handelt es sich um ein Wettangebot, dass immer nur live während eines Spiels oder sonstigen Events genutzt werden kann. Die Quoten beziehen sich unmittelbar auf die aktuellen Geschehnisse. Es kann also nicht nur auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage getippt werden, sondern auch auf die spielentscheidenden Szenen einer Partie. Fußball Live Wetten decken das größte Angebot an angebotenen Wetten dieser Art ab. Egal ob Bundesliga, untere Spielklassen, internationale Topbegegnungen oder WM Live Wetten, das Angebot dafür ist in den letzten Jahren massiv gestiegen und alle wichtigen Online Wettanbieter haben solche Wetten in ihrem Programm.

Fußball Live Wetten zeichnen sich dadurch aus, dass sehr viele Möglichkeiten bestehen und sich Spielverläufe ständig ändern können. Schon mit einem Foul oder einem einfachen Einwurf verändern sich Quoten der Fußball Live Wetten, die sich immer auf ein einziges Spiel beziehen. Gewettet wird auf das erste Tor, den ersten Einwurf, die erste gelbe Karte und welche Mannschaft diese bekommt oder wie viele Tore noch fallen. Tritt eines dieser Ereignisse ein, berechnen sich sofort neue Quoten für ein weiteres Ereignis, wie zum Beispiel das zweite Tor der Partie. Fußball Livewetten leben von ihrer Geschwindigkeit, da sie immer zum aktuellen Spielgeschehen passen und eine hohe Aufmerksamkeit erfordern.

Es empfiehlt sich nur Fußball Live Wetten auf Spiele zu tätigen, die man selbst verfolgen kann. Die Chancen hier zu gewinnen sind deutlich höher und vor allem Spielsituationen wie Einwürfe oder Ecken haben kaum einen Bezug zu Favoriten und Außenseiter. Es spielt also keine Rolle, wie stark eine Mannschaft ist, da solche Situationen dennoch immer wieder eintreten. Neben der Chance auf hohe Quoten während einer Partie, gibt es auch immer das Risiko, wenn unüberlegt und schnell gesetzt wird. Vor allem Livewetten haben den Charakter, sehr spannend zu sein. Man sollte sich also am besten schon vor Beginn des Spiels ein Limit festlegen, um nicht in der Hitze des Gefechts zu viel Geld zu setzen.


Fussball Systemwette - verlieren und trotzdem gewinnen


Wem die Einzelwetten oder Kombiwetten zu eintönig geworden sind, der kann bei den Fussball Systemwetten neue Herausforderungen suchen.

Bei den Systemwetten, kann die eine oder andere Fussballwette durchaus auch einmal verloren werden, ohne dass man dabei die Gesamtwette verliert. Systemwetten sind immer so aufgebaut, dass bei einer zuvor bestimmten Anzahl von Spielen (z.B. 4) eine Anzahl von Spielen angegeben wird, mit denen Kombinationswetten gebildet werden (z.B. 2): Die Systemwette heißt im Beispiel dann 2 aus 4. Aus allen vier Spielen werden dann alle möglichen Zweierkombinationen zu jeweils einer Kombiwette zusammengeschlossen. Nehmen wir beispielsweise 8 Mannschaften, deren Vereinsname aus einem der Buchstaben "A" bis "H" besteht. Nun spielt: A gegen B, C gegen D, E gegen F und G gegen H.

Aus diesen vier Spielen lassen sich folgende 2er-Kombinationswetten bilden:

A gegen B | A gegen B | A gegen B | C gegen D | C gegen D | E gegen F
C gegen D | E gegen F | G gegen H | E gegen F | G gegen H | G gegen H

Der Wettende wettet nun auf den Ausgang jedes der insgesamt vier Fussballspiele und hat beispielsweise den Ausgang der Spiele A gegen B, C gegen D und E gegen F richtig getippt. Er hat demnach drei der sechs Kombiwetten gewonnen und erhält dafür einen Gewinnbetrag. Wie bei der einzelnen Kombinationswette ergibt sich auch der Gewinn bei richtig getippten Kombinationen einer Systemwette folgendermaßen:

Man multipliziert die Quoten der Einzel- in den Kombinationswetten miteinander, beispielsweise aus den Spielen A gegen B und C gegen D in der entsprechenden Kombination. Das Ergebnis multipliziert man dann mit dem Wetteinsatz.

Schwieriger wird die Vorhersage bei den Handicapwetten und der Sonderform der Asiatischen Handicapwette. Der Ausgang bei dieser Art der Sportwetten, ist auch bei ungleicher Spielstärke zweier Mannschaften mitunter sehr offen. Die stärkere Mannschaft erhält nämlich ein Handicap, bei einer Asiatischen Handicapwette kann dieses Handicap zum Beispiel minus 2,5 betragen. Wenn Sie nun auf einen Sieg der stärkeren Mannschaft tippen, so gewinnen Sie nur, falls diese Mannschaft mindestens drei Tore schießt und damit das Handicap ausgleicht (minus 2,5 + 3 = 0,5).

Neben diesen Wetten existieren viele Spezialwetten, beispielsweise die Wette darauf, wer das erste Tor schießt, welche Mannschaft den ersten Eckball bekommt oder wie viele Elfmeter in einem Spiel geschossen werden. Manche Wette kann auch noch während des Spiels angenommen werden, beispielsweise wer das nächste Tor schießt. Und bei Langzeitwetten können Sie unter anderem zu Beginn einer Saison auf den nächsten Deutschen Meister tippen.



Im Menue auf der linken Seite finden Sie ausführliche Informationen mit freundlicher Unterstützung von fussball-wetten-online.eu, die uns einen Großteil ihrer Texte zur Verfügung gestellt haben.